Montag, 28. Mai 2012

Schriftzeichenrätsel

Ein großer Kakteen-Fan hat Geburtstag. Echte und lebende Kakteen wurden schon das Jahr davor verschenkt. Was ist also die logische Konsequenz? Ein genähter Kaktus muss her!

Also machte ich mich auf die Suche nach einer Anleitung und/oder einem Schnittmuster. Klar hätte ich da auch selbst irgendwie zusammengefummelt bekommen, aber es sollte ja doch nach etwas aussehen ;-)

Fündig wurde ich dann hier

Mit der Überzeugung, dass die unleserlichen Zeichen in Zeiten von Google Übersetzern und ähnlichem ja überhaupt kein Hindernis darstellen, legte ich los. Der Kaktus an sich war auch schnell genäht und sehr simpel, aber an dem Topf bin ich kläglich gescheitert :( Letztendlich habe ich den selbst genähten Kaktus in einen selbst gekauften kleinen Topf gepflanzt, was auch nett ausgesehen hat.

Falls sich nun unter meinen Lesern zufällig jemand befindet, der japanisch versteht und/oder den Kaktus schon mal samt Topf genäht hat, würde ich mich freuen, wenn ihr mir auf die Sprünge helft

Liebe Grüße,
 







Nachtrag: Und grade hatte ich DIE Erleuchtung..... es ist ja schon ein Weilchen her, dass ich den Kaktus genäht habe und gescheitert bin ich ja eigentlich erst beim letzten Bild. Jetzt - bei erneuter Betrachtung und mit fortgeschrittener Näherfahrung - erkenne ich, was am letzten Bild gemacht wurde.... Aber ich warte lieber trotzdem ab und gleiche zur Sicherheit meine wirren Gedankengängen mit euren Erfahrungen oder Tipps ab ;)

Kommentare:

  1. Cool ist dein Kaktus geworden :) Und ich finde dass der echte Übertopf super dazu aussieht!
    Und zum Anleitungsproblem: Du meinst das ganz zum Schluss beim Topf-Rand annähen? Ich verstehe das so, dass man den Topf-Rand in den Topf steckt (mit der öffenen Seite nach oben), ihn dann annäht und dann ganz nach außen klappt (also über den Rand vom Topf-Unterteil). Oder hast du was anders gemeint?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Ja, danke, das bestätigt meine Vermutung. Ich glaube, die sehr schlecht übersetzte Anleitung hat mich damals zusätzlich verwirrt. Mal sehen, wann ich es nochmal probiere :-)

      Löschen
  2. Sieht toll aus, Dein Kaktus! Der gekaufte Topf passt super dazu, das finde ich eine sehr nette Idee! Und Stacheln hat er so auch keine ;)
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht einfach toll aus! Super Idee, gefällt mir richtig gut!!!

    Liebe Grüsse,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön Alice, Marie und Jessica :-)

    AntwortenLöschen